Dienstag, 26. Juni 2018

Wasser+Farbe

Modernes Watercolor 

Lektion 11 Kirschen 

Mein Beitrag zur Mittwochs Lektion der Facebook Gruppe Modernes Watercolor

Aquarell,
Größe: ca. 13 x 13 cm,
Material: Aquarellpapier 300g/m², Aquarellfarben.

Flash Pigmente

Experimentelle Aquarelle mit Flash Pigmenten von AMI bringen Spaß in die Aquarellmalerei.

Es ist ein wasserlösliches Granulat das sehr ausgiebig ist, man kann die Pigmente auch gut mischen.
7 Farben in kleinen Fläschchen aus Kunststoff (a 40g) und sie kosteten zwischen € 4,30 (Rotbraun) und 11,50 € (Magenta) je nach Farbe. ( Zusammen ca. 46,00 EURO ) werden angeboten.
Auf YouTube habe ich dieses Video des Hersteller gefunden und auch einige andere Videos.
Das Arbeiten damit ist gewöhnungsbedürftig aber nach einigen Versuchen sind dann diese Bilder entstanden. 

Gestalten

Das Gestalten mit den Pigmenten erfordert relativ viel Übung. 
Es braucht weder viele Pigmente noch viel Wasser aber sehr viel Papier zum Üben. Hier habe ich die Pigmente mit einem trockenen Pinsel auf das trockene Papier gestreut und danach mit einem feinen Zerstäuber bespritzt.


Aquarell, ca 20 x 20 cm, 
Papier: Aquarellpapier 300g/m²,
Britanna von Hahnemühle ca. 30 x 30 cm
Farbe: Flash Pigmente.

Struktur

Strukturen lassen sich kleinflächig leicht erzeugen indem man die Pigmente vorsichtig auf das nasse Papier streut. 
Hier habe ich die Pigmente nur für die Struktur benutzt, das Bild ist mit Aquarellfarben gemalt.


Aquarell ca 20 x 20 cm 
Papier: Aquarellpapier 300g/m² Britanna von Hahnemühle ca 30 x 30 cm
Farben: Aquarellfarben und Flash Pigmente. 

Experimente

Interresant auch für Kartengestalterinnen experimentelle Aquarelle um zu sehen was möglich ist und wie die Pigmente reagieren.

Alle Aquarele sind ca. 12 x 12 cm,
Material: Aquarellpapier 300g/m², Flash Pigmente und ...

Stempel


Schablone


Maskierstift

Keine Kommentare:

Kommentar posten